Weltjahresbestzeit
Brite Hughes rennt 9,91 Sekunden über 100 Meter

Kingston (dpa) - Der Brite Zharnel Hughes sprintete beim Grand-Prix-Meeting der Leichtathleten im jamaikanischen Kingston mit einer Siegerzeit von 9,91 Sekunden an die Spitze der Weltrangliste über 100 Meter.

Sonntag, 10.06.2018, 13:08 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 10.06.2018, 13:04 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 10.06.2018, 13:08 Uhr
Zharnel Hughes sprintete im jamaikanischen Kingston mit 9,91 Sekunden über 100 Meter zum Sieg. Foto: Jean-Christophe Bott

«Es war ein großartiges Rennen», sagte der 22-Jährige. Der Jamaikaner Yohan Blake, Weltmeister von 2011, kam in 10,00 Sekunden nur als Dritter ins Ziel.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5805628?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F3314065%2F
Tumult im Gerichtssaal: Angeklagte gehen aufeinander los
Zwischenfall im Landgericht: Tumult im Gerichtssaal: Angeklagte gehen aufeinander los
Nachrichten-Ticker