Millrose Games
Klosterhalfen läuft deutschen Hallenrekord über 1500 Meter

New York (dpa) - Lauf-Ass Konstanze Klosterhalfen hat bei den Millrose Games in New York die deutsche Hallenbestleistung über eine Meile auf 4:19,98 Minuten verbessert.

Sonntag, 10.02.2019, 11:49 Uhr aktualisiert: 10.02.2019, 11:52 Uhr
Konstanze Klosterhalfen hat bei den Millrose Games einen deutschen Hallenrekord über 1500 Meter aufgestellt. Foto (Archiv): Bernd Thissen Foto: Bernd Thissen

Zugleich stellte die 21-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen im selben Rennen einen deutschen Hallenrekord über 1500 Meter auf. Als Siegerin verbesserte sie die seit 1988 bestehende nationale Meilen-Bestzeit um rund acht Sekunden. Mit der Durchgangszeit bei 1500 Meter erreichte Klosterhalfen ebenfalls eine Bestmarke: Mit 4:02,70 Minuten lief sie «im Vorbeigehen» einen deutschen Hallenrekord und war 94 Hundertstelsekunden schneller als Brigitte Kraus 1985 in Athen.

Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker