Springreiten
Rekord-Meister Beerbaum bei DM: «Spüre keinen Druck»

Riesenbeck (dpa) - Rekord-Meister Ludger Beerbaum sieht der deutschen Meisterschaft der Springreiter auf seiner eigenen Anlage gelassen entgegen.

Freitag, 04.12.2020, 07:18 Uhr aktualisiert: 04.12.2020, 07:20 Uhr
Gastgebe der deutschen Reit-Meisterschaften in Riesenbeck: Ludger Beerbaum. Foto: Rolf Vennenbernd

«Die Ansprüche sind nicht mehr ganz so hoch», sagte der 57 Jahre alte Reiter vor der ersten von zwei Qualifikationen. Er «gehe nicht als einer Favoriten an den Start». Der neunmalige deutsche Meister, auf dessen Anlage im westfälischen Riesenbeck bis Sonntag geritten wird, betonte: «Ich spüre keinen Druck.»

Beerbaum ist vor vier Jahren aus der Nationalmannschaft zurückgetreten und hat mehrere Jahre auf den Start bei den deutschen Meisterschaften verzichtet. Den letzten seiner neun Titel hatte Beerbaum 2011 mit Coupe de Coeur gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:201203-99-564405/3

Nachrichten-Ticker