Ex-Weltmeister
Sagan gewinnt dritte Etappe der Tour Down Under

Adelaide (dpa) - Der dreimalige Rad-Weltmeister Peter Sagan hat die dritte Etappe der Tour Down Under in der Region rings um das südaustralische Adelaide für sich entschieden.

Donnerstag, 17.01.2019, 07:42 Uhr aktualisiert: 17.01.2019, 07:47 Uhr
Ex-Weltmeister Peter Sagan siegte in Uraidla. Foto: Yuzuru Sunada

Der Slowake vom deutschen Team Bora-hansgrohe gewann nach 146 Kilometern von Lobethal nach Uraidla, wo er bereits im vergangenen Jahr erfolgreich war. Sagan siegte vor dem Spanier Luis Leon Sánchez und dem Südafrikaner Daryl Impey. Vor einem Jahr hatte Impey Platz zwei vor Sánchez belegt. In der Gesamtwertung verteidigte der Neuseeländer Patrick Bevin die Führung mit nur einer Sekunde Vorsprung vor Sagan. Das Rennen endet am Sonntag.

Giulia Wahn beim ESC: „Platz 20 war Hauptgewinn“
Beim ESC landete der für San Marino startende Sänger Serhat (l.) auf Platz 20. Dennoch gab es für ihn und seine münsterische Background-Sängerin Giulia Wahn (hinten rechts) Grund zum Jubeln.
Nachrichten-Ticker