Aus für Mischa Zverev
Kohlschreiber gegen Struff im Marrakesch-Viertelfinale

Marrakesch (dpa) - Die beiden Tennisprofis Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff haben beim ATP-Turnier von Marrakesch das Viertelfinale erreicht.

Donnerstag, 13.04.2017, 20:22 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 13.04.2017, 20:20 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 13.04.2017, 20:22 Uhr
Jan-Lennard Struff trifft beim Turnier in Marrakesch auf Philipp Kohlschreiber. Foto: Justin Lane

Kohlschreiber besiegte den Franzosen Jeremy Chardy mit 6:0, 2:6, 6:3, der 26-Jährige Struff gewann 6:3, 6:4 gegen den Marokkaner Amine Ahouda. Damit kommt es im Viertelfinale zum deutschen Duell zwischen Kohlschreiber und Struff.

Mischa Zverev ist dagegen im Achtelfinale ausgeschieden. Der Davis-Cup-Spieler aus Hamburg verlor 4:6, 4:6 gegen den Tschechen Jiri Vesely. Bei den Australian Open hatte Zverev im Januar mit dem Einzug ins Viertelfinale für Furore gesorgt, danach verbuchte der Weltranglisten-33. aber kaum noch Erfolgserlebnisse.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4766937?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker