Mit Kolumbianer Farah
Anna-Lena Grönefeld bei French Open im Mixed-Finale

Paris (dpa) - Anna-Lena Grönefeld hat bei den French Open das Finale im Mixed-Wettbewerb erreicht.

Mittwoch, 07.06.2017, 16:36 Uhr

Foto: Andy Rain

Die Nordhornerin gewann in Paris im Halbfinale mit ihrem kolumbianischen Mixed-Partner Robert Farah gegen die Australierin Casey Dellacqua und Rajeev Ram aus den USA mit 6:7 (5:7), 6:3, 10:5. Im Endspiel treffen Grönefeld und Farah auf die Kanadierin Gabriela Dabrowski und den Inder Rohan Bopanna.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4910857?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Kanalbrücke: Der Neubau ist ein „Schmalhans“
Bei einer ersten Infoveranstaltung stellte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine am Mittwoch in Münster die Pläne für die neue Kanalbrücke der Wolbecker Straße vor. Bis 2021 soll alles fertig sein (v.l.): Heinz-Jakob Thyßen sowie die Bauleiter Franziska Finke und Daniel Feismann.
Nachrichten-Ticker