Nächster Gegner Andy Murray
Wawrinka nach Sieg gegen Cilic im Halbfinale

Paris (dpa) - Stan Wawrinka hat bei den French Open ohne große Mühe das Halbfinale erreicht. Der Schweizer setzte sich gegen den Kroaten Marin Cilic deutlich mit 6:3, 6:3, 6:1 durch und steht damit in Paris zum dritten Mal in Serie in der Vorschlussrunde.

Mittwoch, 07.06.2017, 19:57 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.06.2017, 19:57 Uhr
Foto: Christophe Ena

Gegen Cilic, der beim mit 33,8 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Event zuvor noch keinen Satz abgegeben hatte, verwandelte Wawrinka nach nur 1:40 Stunden seinen ersten Matchball.

Im Halbfinale trifft der Weltranglisten-Dritte auf Andy Murray. Der Weltranglisten-Erste hat als letzter Tennisspieler das Halbfinale erreicht. Der Brite setzte sich in Paris gegen den Japaner Kei Nishikori mit 2:6, 6:1, 7:6 (7:0), 6:1 durch. Das zweite Halbfinale bestreiten Topfavorit Rafael Nadal aus Spanien und der Österreicher Dominic Thiem.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4911239?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Kanalbrücke: Der Neubau ist ein „Schmalhans“
Bei einer ersten Infoveranstaltung stellte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine am Mittwoch in Münster die Pläne für die neue Kanalbrücke der Wolbecker Straße vor. Bis 2021 soll alles fertig sein (v.l.): Heinz-Jakob Thyßen sowie die Bauleiter Franziska Finke und Daniel Feismann.
Nachrichten-Ticker