Dritter Neuzugang
Science City Jena verpflichtet Würzburger Ugrai

Jena (dpa) - Basketball-Bundesligist Science City Jena hat Maximilian Ugrai vom Liga-Konkurrenten s.Oliver Würzburg verpflichtet. Der 21-Jährige erhielt einen Vertrag für die nächste Saison, teilte Ugrais neuer Verein mit.

Freitag, 09.06.2017, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 09.06.2017, 20:56 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 09.06.2017, 21:00 Uhr
Maximilian Ugrai verlässt die Baskets Würzburg und wechselt zum Liga-Konkurrenten Science City Jena. Foto: Nicolas Armer

«Ich wollte frühzeitig Planungssicherheit, möchte mich sportlich und persönlich weiterentwickeln», sagte Ugrai, der bisher 70 Erstliga-Einsätze absolvierte. Er ist der dritte Neuzugang für das Jenaer Team nach den beiden Amerikanern Skyler Bowlin und Derrick Allen. Damit gehören bereits neun Akteure zum Zwölfer-Kader von Trainer Börn Harmsen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4916432?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Diebe treten 27-Jährigen von Fahrrad
Polizei sucht Zeugen: Diebe treten 27-Jährigen von Fahrrad
Nachrichten-Ticker