Klarer Zweisatzsieg
Mattek-Sands und Safarova gewinnen Doppel-Titel in Paris

Paris (dpa) - Die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands und Lucie Safarova aus Tschechien haben bei den French Open den Titel im Damen-Doppel gewonnen.

Sonntag, 11.06.2017, 13:56 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 11.06.2017, 13:53 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 11.06.2017, 13:56 Uhr
Foto: David Vincent

Das Tennis-Duo setzte sich im Finale von Paris gegen die australische Paarung Ashleigh Barty und Casey Dellacqua klar mit 6:2, 6:1 durch. Für Mattek-Sands und Safarova war es der dritte Grand-Slam-Titel in Serie. Auch bei den US Open 2016 und zu Beginn des Jahres bei den Australian Open hatte das Duo gewonnen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4919110?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Ex-Pastor Michel Malcin startet per Doppeldecker ins neue Leben
Willkommen in den 60ern:Michel Malcin auf dem Oberdeck seines rollenden Cafés. Der 39-Jährige hat einen alten Bus zur neuen beruflichen Heimat gemacht.
Nachrichten-Ticker