Schwergewichts-Champion
Weltmeister Joshua boxt erstmals in den USA

New York (dpa) - Schwergewichts-Boxweltmeister Anthony Joshua gibt am 1. Juni sein Debüt in den USA. Im New Yorker Madison Square Garden kämpft der 29 Jahre alte Engländer gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen Amerikaner Jarrell Miller, teilte sein Promoter Eddie Hearn mit.

Mittwoch, 13.02.2019, 18:10 Uhr aktualisiert: 13.02.2019, 18:12 Uhr
Steigt in New York in den Ring: Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua. Foto: Nick Potts

Joshua verteidigt die Gürtel nach Version der Verbände WBA, IBF, WBO und IBO. Alle seine bisherigen 22 Profikämpfe hat er in Großbritannien bestritten. Als Profi trat er noch nie in den USA an.

«Er macht einen Riesenfehler, hier rüberzukommen und gegen mich in meinem Hinterhof zu kämpfen», tönte «Big Baby» Miller. Der 30 Jahre alte New Yorker hat von seinen 24 Kämpfen bisher immerhin 23 gewonnen; ein Duell endete remis.

Rund um die Uhr gut betreut
Wenn Eltern Berufe haben, die Schichtdienste oder Überstunden verlangen, wird es oft schwer, eine qualifizierte Betreuung für die eigenen Kinder zu erhalten. Der DRK-Ortsverband Borghorst will eine Einrichtung schaffen, die das rund um die Uhr garantiert – und betritt damit absolutes Neuland.
Nachrichten-Ticker