Finalrunde
Deutsches Davis-Cup-Team trifft auf Argentinien und Chile

London (dpa) - Die deutschen Tennis-Herren treffen in der Finalrunde im Davis Cup in der Gruppenphase auf Argentinien und Chile. Das ergab die Auslosung in London.

Donnerstag, 14.02.2019, 19:54 Uhr aktualisiert: 14.02.2019, 19:56 Uhr
Trifft mit seinem Team auf Argentinien und Chile: Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann. Foto: Arne Dedert

Nach der umstrittenen Reform des traditionsreichen Mannschaftswettbewerbes kämpfen vom 18. bis 24. November 18 Teams in Madrid um den Titel. Nicht mit dabei sein wird Deutschlands Spitzenspieler Alexander Zverev, der nach dem Erstrunden-Sieg gegen Ungarn erneut seinen Verzicht auf die Endspiel-Woche am Ende der Saison bekräftigt hatte.

In der spanischen Hauptstadt wird in sechs Dreiergruppen gespielt. Die Gruppensieger und zwei besten Zweiten erreichen die K.o.-Phase. Gespielt werden jeweils zwei Einzel und ein Doppel. Die Deutschen Spielen in der Gruppe C.

Ali Cans Initiative #We2 soll europäische Identität stärken
Initiator von #MeTwo: Ali Cans Initiative #We2 soll europäische Identität stärken
Nachrichten-Ticker