Tennis-ATP-Turnier
Kohlschreiber und Zverev starten erfolgreich in Marrakesch

Marrakesch (dpa) - Die beiden deutschen Tennisprofis Alexander Zverev und Philipp Kohlschreiber sind beim ATP-Turnier in Marrakesch erfolgreich in die Sandplatz-Saison gestartet. 

Dienstag, 09.04.2019, 20:11 Uhr aktualisiert: 09.04.2019, 20:14 Uhr
Steht in Marrakesch im Achtelfinale: Philipp Kohlschreiber. Foto: Charles Baus

Der Weltranglisten-Dritte Zverev wurde am Dienstag beim 6:4, 6:4 gegen den Usbeken Denis Istomin seiner Favoritenrolle gerecht. Der Hamburger bekommt es als Nächstes im Achtelfinale mit dem Spanier Jaume Munar zu tun. Zverev beginnt seine Sandplatz-Saison mit der Teilnahme am Turnier in Marokko früher als geplant, um Matchpraxis zu sammeln.

Deutschlands Tennis-Routinier Kohlschreiber setzte sich gegen Alejandro Davidovich Fokina aus Spanien mit 7:6 (7:4), 7:5 durch. Der 35 Jahre alte Augsburger trifft jetzt auf dessen Landsmann Pablo Andujar. Am Montag waren bei der mit knapp 525 000 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung Mischa Zverev und Cedrik-Marcel Stebe ausgeschieden.

Nachrichten-Ticker