Sehnenverletzung
Bayern-Neuzugang Bray fällt mehrere Wochen aus

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern müssen in den kommenden Wochen auf ihren neuen Spielmacher TJ Bray verzichten. Wie der Meister aus München mitteilte, musste sich der 27-jährige US-Amerikaner wegen einer Sehnenverletzung einem Eingriff am Fuß unterziehen.

Sonntag, 01.09.2019, 15:14 Uhr aktualisiert: 01.09.2019, 15:18 Uhr
TJ Bray (l) wechselte aus Vechta nach München. Foto: Angelika Warmuth

Brays Fuß müsse nun für etwa einen Monat ruhiggestellt werden. Der Neuzugang von Rasta Vechta hatte kurz vor dem Start der Saisonvorbereitung über Probleme geklagt.

Nachrichten-Ticker