WTA-Turnier
Angelique Kerber in Doha im Achtelfinale

Doha (dpa) - Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Doha nach anfänglichen Schwierigkeiten doch noch mühelos das Achtelfinale erreicht. Die deutsche Nummer eins setzte sich gegen die Türkin Cagla Büyükakcay mit 6:4, 6:2 durch.

Montag, 01.03.2021, 17:09 Uhr aktualisiert: 01.03.2021, 17:12 Uhr
Steht beim Turnier in Doha im Achtelfinale: Angelique Kerber in Aktion. Foto: Dean Lewins

Im ersten Satz lag Kerber schnell mit 0:4 zurück, kämpfte sich dann aber in die Partie und dominierte das Geschehen. Nach 1:32 Stunden verwandelte die 33 Jahre alte Kielerin ihren ersten Matchball.

Im Achtelfinale bekommt es Kerber nun mit Anett Kontaveit aus Estland zu tun. Kontaveit gewann gegen die Australian-Open-Finalistin Jennifer Brady aus den USA überraschend deutlich mit 6:1, 6:2. Für Kerber ist es das erste Turnier seit den Australian Open, wo sie bereits in der ersten Runde ausgeschieden war.

Den Sprung ins Hauptfeld des mit 565.530 Dollar dotierten Turniers in Doha schaffte durch drei Siege in der Qualifikation auch Laura Siegemund. Die Fed-Cup-Spielerin trifft nun auf die Kasachin Jelena Rybakina.

© dpa-infocom, dpa:210301-99-644235/2

Nachrichten-Ticker