Tennis
Pennetta gewinnt als erste Italienerin in Indian Wells

Indian Wells (dpa) - Flavia Pennetta hat als erste italienische Tennis-Spielerin das prestigeträchtige WTA-Hartplatzturnier im kalifornischen Indian Wells gewonnen.

Sonntag, 16.03.2014, 22:04 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.03.2014, 21:48 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 16.03.2014, 22:04 Uhr

Die 32-Jährige setzte sich im Endspiel überraschend klar gegen die Weltranglisten-Dritte Agnieszka Radwanska aus Polen durch. Nach 74 Minuten gewann Pennetta mit 6:2, 6:1. Allerdings profitierte sie davon, dass Radwanska aufgrund einer Verletzung am linken Knie gehandicapt war. Der Triumph beim mit 5,95 Millionen Dollar dotierten Event ist der bislang größte Erfolg sowie der zehnte Turniersieg in Pennettas Karriere.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2327500?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F947945%2F
Re-Live: Preußen Münster - Würzburger Kickers
Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster - Würzburger Kickers
Nachrichten-Ticker