Klarer Zweisatzsieg
Mattek-Sands und Safarova gewinnen Doppel-Titel in Paris

Paris (dpa) - Die Amerikanerin Bethanie Mattek-Sands und Lucie Safarova aus Tschechien haben bei den French Open den Titel im Damen-Doppel gewonnen.

Sonntag, 11.06.2017, 13:56 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 11.06.2017, 13:53 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 11.06.2017, 13:56 Uhr
Foto: David Vincent

Das Tennis-Duo setzte sich im Finale von Paris gegen die australische Paarung Ashleigh Barty und Casey Dellacqua klar mit 6:2, 6:1 durch. Für Mattek-Sands und Safarova war es der dritte Grand-Slam-Titel in Serie. Auch bei den US Open 2016 und zu Beginn des Jahres bei den Australian Open hatte das Duo gewonnen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4919115?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947937%2F3314066%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker