Formschwäche
Viermaliger Olympiasieger Ammann verzichtet auf Skiflug-WM

Bern (dpa) - Der viermalige Skisprung-Olympiasieger Simon Ammann verzichtet auf eine Teilnahme der Skiflug-Weltmeisterschaft in Slowenien.

Montag, 07.12.2020, 14:16 Uhr aktualisiert: 07.12.2020, 14:18 Uhr
Verzichtet auf die Skiflug-WM: Simon Ammann. Foto: Daniel Karmann

Der Schweizer legt aufgrund seiner Formschwäche eine Wettkampfpause ein. In fünf Einzelwettkämpfen hat Ammann bislang in dieser Saison noch keinen einzigen Weltcup-Punkt geholt, kam also nie unter die besten 30 Springer. 2010 war der heute 39-Jährige in Planica, wo auch diesmal die WM stattfindet, Skiflug-Weltmeister geworden. Die WM beginnt am Donnerstag mit der Qualifikation.

© dpa-infocom, dpa:201207-99-603231/2

Nachrichten-Ticker