Coesfeld: DJK-VBRS siegt im „kleinen“ Derby

Coesfeld DJK-VBRS siegt im „kleinen“ Derby

Coesfeld. Zum echten Gipfeltreffen kam es erneut nicht. Vor einer Woche hatte die DJK-VBRS die Reserve zum SG-Turnier geschickt (und 0:9 verloren), jetzt machte es der Ortsrivale umgekehrt und lief überwiegend mit dem B-Liga-Kader auf. Das ermöglichte den Eintrachtlern zum Auftakt des Sparkassen-Cup einen 4:0-Sieg, ohne dabei den ganz großen Glanz zu versprühen.

Von Frank Wittenberg

Billerbeck Gerne wieder mit Sternchen

Darup. Das gesteckte Ziel haben sie nicht einfach nur erreicht, nein, der Spielertrainer erteilt dafür eine besondere Auszeichnung. „Einstelliger Tabellenplatz“, lächelt Micky Gravermann. „Und das sogar mit Sternchen.“ Bestens zufrieden sind sie beim A-Ligisten Borussia Darup, was aber gewiss nicht dazu verleiten soll, sich auszuruhen und die Lobeshymnen zu genießen.

Von Frank Wittenberg

Billerbeck Aushängeschild will ins Finale

Billerbeck. Eine Sache wurmt dann doch. So gut die vergangene Saison auch gelaufen ist, diesmal nicht im Westfalenpokal vertreten zu sein, hängt ihnen in den Trikots. Deshalb blickt Offensivspielerin Betty Anane bei der offiziellen Saisoneröffnung der Frauenfußballerinnen des VfL Billerbeck nicht nur auf die Meisterschaftsrunde.

Von Frank Wittenberg

Rosendahl Turo mit sieben auf einen Streich

Darfeld (fw). Dem Gegner fehlte jegliche Frische, und das nutzte der Außenseiter eiskalt aus. „Vor einem Jahr haben wir sieben Stück von denen bekommen, jetzt haben wir ihnen sieben eingeschenkt“, lächelte Markus Lindner. Denn das Duell mit dem Bezirksliga-Titelanwärter FC Nordkirchen endete gestern 7:3 – und zwar für Turo Darfeld.

Von Frank Wittenberg

Coesfeld Elfer 13 bringt die Entscheidung

Coesfeld. Ausgerechnet Elfmeter Nummer 13 brachte die Entscheidung – keine Unglückszahl für die SG Coesfeld 06, sondern der Schuss zum ersten Titel der Saison 2019/20. „Das eigene Turnier zu gewinnen, hat den Jungs richtig gut getan“, sah Zoui Allali ausgelassen feiernde Kicker der SG Coesfeld 06.

Von Frank Wittenberg

Ergebnisse Die Sporthighlights vom Wochenende

Münsterland -

Immer nah dran am sportlichen Geschehen: Von den Plätzen und aus den Sporthallen der Region informieren wir Sie über die Ergebnisse der wichtigsten Partien im Basketball, Handball und Fußball. Wir präsentieren in unserem Liveblog von Freitag bis Sonntag die aktuellsten Spielausgänge.

Beachvolleyball Tillmann/Behrens haben Grund zur Klage

Münster -

Kim Behrens und Cinja Tillmann fühlen sich am Strand so wohl wie selten zuvor in ihrer Beachvolleyball-Karriere. Doch auf dem Höhepunkt ihres Schaffens streut ausgerechnet der deutsche Verband dem Duo Sand ins Getriebe. Die Spielerinnen haben allen Grund zur Klage.

Von Felix Meininghaus

Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar steigt freiwillig in die Kreisliga A ab

Horstmar -

Der TuS Germania Horstmar wird 2019/20 nicht in der Bezirksliga antreten. Der Verein verzichtet auf seinen Startplatz und meldet die erste Mannschaft stattdessen in der Kreisliga A Steinfurt an. Das hat erhebliche Konsequenzen für den Abstiegskampf in beiden Ligen. Unter anderem muss ein Nachbarverein der Horstmarer eine bittere Pille schlucken.

Von Marc Brenzel

Schnappschüsse Die Sportfotos der Woche

Münsterland -

(K)ein Fall für die Torkamera: Darüber, ob der Ball drin war oder nicht – und wenn, dann welcher und wo –, gab es keine Diskussionen. Zwar schien hier nur der Ball vom Werbeplakat im Trainingstor zu zappeln. Doch als Zugabe fand auch der hochoffizielle Spielball den Weg ins reguläre Tor.

Von Kristian van Bentem

Fußball Pokalspiele mit SV Ems Westbevern, BSV Ostbevern und SG Telgte sind terminiert

Telgte/Ostbevern -

Anfang August steht für die heimischen Fußballer die erste Pokalrunde an. Die Begegnungen mit Beteiligung des SV Ems Westbevern, BSV Ostbevern und der SG Telgte sind jetzt terminiert worden.

Von Karl-Heinz Kock

Handball: Frauen-Landesliga Kurze Pause – dann geht es für die Frauen des VfL Sassenberg zur Sache

Sassenberg -

Dass Daniel Haßmann seine Belegschaft nach nur drei Wochen Vorbereitung in einen zwölftägigen Kurzurlaub schickt, mag ein Hinweis darauf sein, dass der Trainer des VfL Sassenberg die Intensität der Trainingseinheiten von Beginn an hoch hält. Im Hinblick aber auf den Kräfteverschleiß der zurückliegenden Saison könnte es vor allem ein kluger Schachzug sein.

Von Ulrich Schaper

Fußball: Fuchs-Cup Teilerfolg des Willens – VfL Senden trotzt TuS Hiltrup 2:2 ab

Herbern -

Starke Reaktion: Nach dem eher mauen 0:1 am Sonntag gegen die SG Bockum-Hövel trotzte der VfL Senden Westfalenligist TuS Hiltrup am Dienstagabend ein 2:2 (1:0) ab. Eine Sache hatte VfL-Co-Trainer Andreas Bopp besonders imponiert.

Von Florian Levenig

Fußball: Kreisliga A Gerne wieder mit einem Sternchen

Darup -

Borussia Darup war mit dem Ergebnis der vergangenen Saison sehr zufrieden. Aber auf den Lorbeeren ausruhen will sich die Mannschaft um Spielertrainer Micky Gravermann sich nicht.

Von Frank Wittenberg

Boxen Dilara Gökalan aus Ostbevern hat die Olympische Spiele 2024 als Ziel

Ostbevern -

Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin möchte Dilara Gökalan (20) in der Elite-Klasse (bis 60 kg) aufs Treppchen. Langfristig hat die Boxerin aus Ostbevern noch weitergehende Ziele: Sie möchte an den Olympischen Spielen 2024 in Paris oder 2028 in Los Angeles teilnehmen.

Von Karl-Heinz Kock

Reiten: U 25-Dressur-EM Kein Vergleich zu 2018 – Jil-Marielle Becks entspannt vor U 25-EM

Ottmarsbocholt -

Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) hat in ihrer noch jungen Karriere bereits ein halbes Dutzend Medaillen bei Europameisterschaften gewonnen. Bei den Titelkämpfen im italienischen San Giovanni in Marignano wäre die 21-jährige Ottmarsbocholterin schon mit viel weniger zufrieden.

Von Florian Levenig