Coesfeld: Heiße Show im Sand

Coesfeld Heiße Show im Sand

Von Frank Wittenberg

Coesfeld Zwei Medaillen im Gepäck

Coesfeld. 16 LG-lerInnen haben den Vivawest-(Halb-)Marathon in Angriff genommen und alle sind zufrieden ins Ziel gekommen, zwei sogar sehr zufrieden: Denn für Sven Fels über die Halbdistanz und Anika Fels über die lange Strecke sprang eine Bronzemedaille heraus.

Von Allgemeine Zeitung

Coesfeld Sand, Spitzensport und Atmosphäre

Coesfeld. Als Nabel der Beachvolleyball-Welt mag Coesfeld auf den ersten Blick nicht gelten angesichts solcher Austragungsorte wie Köln, Hannover oder Norderney. „Trotzdem schaffen wir es immer wieder, den Zuschlag für ein solches Premium 1+ Turnier zu bekommen“, sagt Philipp Heuermann nicht ohne Stolz.

Von Frank Wittenberg

Billerbeck Pate gestanden bei den Gegentoren

Billerbeck (fw). Als das Spiel gerade begonnen hatte, war es praktisch schon gelaufen. „Da waren wir überhaupt nicht bei der Sache“, schüttelt Walter Okon den Kopf. „Bei den Gegentoren haben wir brav Pate gestanden.“ Schon nach sechs Minuten lagen die Westfalenliga-Fußballerinnen des VfL Billerbeck mit 0:2 hinten und verloren letztlich 0:3 beim SV Höntrop.

Von Frank Wittenberg

Gescher Ticket aus eigener Kraft gelöst

Gescher (fw). Der späte Ausgleich in der Nachspielzeit ärgerte nur kurz. Denn im Vordergrund stand für Frank Schulz, mit dem 3:3 beim SV Lippramsdorf zumindest einen Punkt geholt zu haben – eben diesen einen Punkt, den der SV Gescher noch benötigte, um auch rechnerisch aus eigener Kraft den Klassenerhalt zu schaffen.

Von Frank Wittenberg

Ergebnisse Die Sporthighlights vom Wochenende

Münsterland -

Immer nah dran am sportlichen Geschehen: Von den Plätzen und aus den Sporthallen der Region informieren wir Sie über die Ergebnisse der wichtigsten Partien im Basketball, Handball und Fußball. Wir präsentieren in unserem Liveblog von Freitag bis Sonntag die aktuellsten Spielausgänge.

Volleyball: Frauen-Bundesliga USC-Spielerin Linda Bock – im Schnelldurchlauf zur Nationalspielerin

Münster -

2015: Debüt in der 2. Bundesliga. 2018: Debüt in der Bundesliga. 2019: Debüt in der Nationalmannschaft. Im Schnelldurchlauf ist Linda Bock vom USC Münster zur Nationalspielerin gereift – eine Entwicklung, die auch die 18-Jährige überrascht hat.

Von Henner Henning

Basketball: Deutsche Ü-50-Meisterschaft Der bronzene Bradara: Ochtruper Basketballer spielt beim DM richtig stark

Ochtrup -

Damir Bradara hatte allen Grund zur Freude. Bei der Endrunde der Deutschen Meisterschaft der Ü-50-Basketballer in Freiburg spielte der Point Guard von Arminia Ochtrup richtig stark. Der Lohn: Platz drei mit der SG Bremen und eine Anfrage für ein Turnier einer anderen Größenordnung.

Von Marc Brenzel

Tischtennis: TTV Metelen Als dem TTV Metelen die „Sensation von Schöneberg“ gelang

Metelen -

Am 24. Mai 1959 schrieb der TTV Metelen Tischtennis-Geschichte. In Berlin-Schöneberg gewannen die Münsterländer die deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Im Finale besiegte das Sextett um Kapitän Hugo Kramer die Übermannschaft schlechthin.

Von Marc Brenzel

Kommentar „Germaniagate“

Kommentar zum Bezirksliga-Verzicht des TuS Germania Horstmar

Von Von, Marc Brenzel

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Matellia Metelen muss nach 21 Jahren in die B-Liga zurück

Metelen -

Jetzt haben die Spieler und Verantwortlichen beim FC Matellia Metelen Gewissheit: Künftig geht es nur noch in der B-Liga weiter. Spielertrainer Bertino Nacar spricht von einem Gefühlschaos und übernimmt die Verantwortung. Sein Nachfolger hat genaue Vorstellung, wie es demnächst weitergehen soll.

Von Marc Brenzel

Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga A Steinfurt Stellungnahme des TuS Germania

Horstmar -

Kontrovers diskutiert wird der Rückzug der ersten Fußballmannschaft des TuS Germania Horstmar aus der Bezirksliga für die Saison 2019/20. Die Fachschaft Fußball des Vereins begründet diesen Schritt in einer schriftlichen Stellungnahme.

Fußball: Bezirksliga 12 / Kreisliga A Steinfurt Germania Horstmar steigt freiwillig in die Kreisliga A ab

Horstmar -

Der TuS Germania Horstmar wird 2019/20 nicht in der Bezirksliga antreten. Der Verein verzichtet auf seinen Startplatz und meldet die erste Mannschaft stattdessen in der Kreisliga A Steinfurt an. Das hat erhebliche Konsequenzen für den Abstiegskampf in beiden Ligen. Unter anderem muss ein Nachbarverein der Horstmarer eine bittere Pille schlucken.

Von Marc Brenzel

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Auf ihre „Coco“ kann sich die SpVgg Langenhorst/Welbergen verlassen

Ochtrup -

Ihre Saisontore Nummer 19 und 20 erzielte Corinna „Coco“ Rüschoff am Sonntag. Der Doppelpack reichte der SpVgg Langenhorst/Welbergen zu einem 2:0 (1:0)-Heimsieg gegen Westfalia Hopsten. Damit machten die Ochtruperinnen in der Tabelle an Boden gut.

Von Marc Brenzel

Fußball: Kreisliga A Steinfurt SpVgg Langenhorst/Welbergen klettert nach Sieg in Rheine auf Platz sieben

Ochtrup -

Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hat schon wieder ein sportliches Ausrufezeichen gesetzt. Bei Amisia Rheine gewannen die Ochtruper mit 4:2. Das hievt die Schwarz-Gelben in für sie noch unbekannte Tabellenregionen.

Von Marc Brenzel