Wesley Snipes ist bei der geplanten «Blade»-Fortsetzung nicht mehr dabei.

Actionreihe Wesley Snipes über die «Blade»-Fortsetzung ohne ihn

Der Schauspieler nimmt es offenbar gelassen, dass er seine Hauptrolle als Vampirjäger an Mahershala Ali verloren hat. So sei das Business, sagt er.

Von dpa

Nach Massenprotesten Bericht: Puerto Ricos Gouverneur wird zurücktreten

Eine halbe Millionen Menschen gingen auf die Straße und forderten den Rücktritt von Puerto Ricos Gouverneur Rosselló. Dieser zieht nun wohl die Konsequenzen.

Von dpa

Situation spitzt sich zu Wälder im Klimawandel: BUND fordert Laubmischwälder

Infolge anhaltender Hitze und Trockenheit verzeichnet Deutschland einen enormen Waldverlust. Der BUND stellt daher heute einen Forderungskatalog vor.

Von dpa

Börse in Frankfurt Dax im Plus - Anleger bleiben zuversichtlich

Frankfurt/Main (dpa) - Die gute Stimmung an den internationalen Aktienmärkten hat den Dax am Mittwoch im Plus gehalten. Der deutsche Leitindex rückte im frühen Handel um 0,12 Prozent auf 12.506,05 Punkte vor.

Von dpa

Foto-App im Aufwind Snapchat überrascht mit deutlichem Nutzer-Zuwachs

Snapchat galt erst als das «nächste große Ding» bei Online-Netzwerken und dann als Verlierer der Konkurrenz mit Facebooks Instagram. Doch jetzt meldet sich die Foto-App zurück mit dem ersten deutlichen Zuwachs der Nutzer-Zahl seit mehr als einem Jahr.

Von dpa

Politischer Beigeschmack Tech-Plattformen im Visier von US-Wettbewerbsuntersuchung

US-Wettbewerbshütern wurde lange vorgeworfen, zu lasch gegenüber Tech-Giganten zu sein. Die Schonzeit scheint jetzt vorbei: Die Plattformen geraten ins Visier einer großen Untersuchung. Das Timing hat aber auch einen politischen Beigeschmack.

Von dpa

Schum-Städte Jüdische Stätten am Rhein sollen Welterbe werden

Rund 600 Seiten umfasst das Nominierungsdossier Darin wird der außergewöhnliche universelle Wert der jüdischen Stätten am Rhein beschrieben. Es geht um jüdische Tradition in Speyer, Worms und Mainz.

Von dpa

Liste für Sachsen-Wahl AfD scheitert mit Verfassungsklage in Karlsruhe

Sachsens AfD träumt vom Sieg bei der Landtagswahl am 1. September. Aber viele ihrer Kandidaten dürfen gar nicht antreten. Eine Beschwerde der Partei beim Bundesverfassungsgericht bleibt erfolglos. Aber damit ist das letzte Wort noch nicht gesprochen.

Von dpa

Weltgrößter Online-Netzwerk Facebook legt Zahlen vor - Details zur US-Milliardenstrafe

Bisher perlte jeder Datenschutz-Ärger an Facebook ab - so gab es auch im Skandal um Cambridge Analytica keine Einbrüche. Frische Zahlen werden nun zeigen, ob das so bleibt. Zudem werden neue Details zur US-Milliardenstrafe im Zusammenhang mit dem Skandals erwartet.

Von dpa

Deloitte-Studie Wohnen in Deutschland vergleichsweise günstig

Wohnen in Deutschlands Städten wird von Jahr zu Jahr teurer - doch in vielen europäischen Ländern ist die Lage sowohl für Mieter als auch Eigenheimkäufer noch unerfreulicher.

Von dpa

Auktion in New York Turnschuhe für 437.500 Dollar versteigert

Einen sechsstellingen Betrag für ein Paar Turnschuhe? Das ist fraglos viel Geld. Doch einem Sammler war das den Preis wert.

Von dpa

Rassistische Tat Nach Bauchschuss auf Eritreer gehen Ermittlungen weiter

Was ging in dem mutmaßlichen Schützen vor, der einen Eritreer in Wächtersbach schwer verletzte? Die Ermittler suchen im Umfeld des 55-Jährigen nach Antworten.

Von dpa

Betriebsergebnis wächst Opel fährt weiter auf Gewinnspur

In der Automobilindustrie kriselt es, aber offensichtlich nicht bei Opel. Der zum französischen PSA-Konzern gehörende Autobauer hat den Gewinn gesteigert.

Von dpa

Stalking Erneut Mann in Nähe von Taylor Swifts Haus festgenommen

Es ist nicht das erste Mal, dass die Sängerin ungewollten Besuch bekam. Immer wieder wird sie von Stalkern verfolgt.

Von dpa

Nacktfotos Kim Kardashian ist schockiert und traurig

Der Reality-TV-Star bezieht Stellung gegen einen Fotografen, der Frauen nur nackt fotografieren wollte. Ihre eigenen Erfahrungen seien immer nur «professioneller Natur» gewesen.

Von dpa

Angriff aus China? Mehrere Dax-Konzerne von Hackerangriff betroffen

Berlin (dpa) - Mehrere deutsche Konzerne sind in der Vergangenheit von Hackern ausgespäht worden. Nach Recherchen von Bayerischem Rundfunk (BR) und Norddeutschem Rundfunk (NDR) waren mindestens acht deutsche Unternehmen von dem Cyber-Angriff betroffen, darunter sechs Dax-Konzerne.

Von dpa

«Dinge passieren» Carlo Thränhardt nach Tod seiner Frau neu verliebt

Der Sportler hätte sich selbst nicht vorstellen können, noch einmal eine neue Liebe zu finden. Doch dann ist es einfach geschehen...

Von dpa

Völkerrecht im Fokus Deutscher UN-Botschafter kritisiert Trumps Nahostpolitik

Die Palästinenser halten die Trump-Regierung schon lange nicht mehr für einen neutralen Vermittler im Nahost-Konflikt. Nun kritisierte Deutschlands UN-Botschafter die Vereinigten Staaten für ihre Politik: Das Völkerrecht sei «kein à la carte-Menü».

Von dpa

Gesamtpaket für Klimaschutz Union plant: Tanken teurer, Strom billiger

Tanken und Heizen dürften bald teurer werden, wenn die Koalition sich auf einen CO2-Preis verständigt. Einig sind SPD und Union sich, dass die Menschen auch entlastet werden sollen. Die Union nimmt die Stromrechnung in den Blick - und hat Ideen für Pendler.

Von dpa

Milliardenverlust Umbau stürzt Deutsche Bank tief in die roten Zahlen

Deutsche-Bank-Chef Sewing will die Dauerkrise des Instituts beenden. Dabei sollen auch Tausende Jobs gestrichen werden. Der Umbau kostet allerdings erst einmal Milliarden.

Von dpa

Ex-Sonderermittler Mueller sagt vor dem US-Kongress zur Russland-Affäre aus

Zwei Jahre lang schwieg Robert Mueller - bis auf ein knappes Statement zum Abschluss seiner Russland-Untersuchungen. Nun steht der Ex-Sonderermittler dem Kongress mehrere Stunden öffentlich Rede und Antwort. Ein Spektakel in den USA. Wie unangenehm wird das für Trump?

Von dpa

Chef im Pentagon US-Senat bestätigt Esper als neuen Verteidigungsminister

Nachdem Verteidigungsminister James Mattis im Dezember wegen Meinungsverschiedenheiten mit Donald Trump zurückgetreten war, dauerte es fast ein halbes Jahr, den Posten wieder regulär zu besetzen. Nun hat Mark Esper das Sagen im Pentagon.

Von dpa

Milliardenverlust Absatzflaute und Rückstellungen drücken Daimler ins Minus

Zwei Monate nach seinem Amtsantritt als Daimler-Vorstandschef stellt Ola Källenius heute zum ersten Mal eine Quartalsbilanz vor - und wird schlechte Nachrichten verkünden müssen.

Von dpa

Zweite Sondersitzung Gescheiterte Maut: Scheuer muss Rede und Antwort stehen

Schon zum zweiten Mal muss der Verkehrsminister im Bundestag Rede und Antwort stehen zur gescheiterten Pkw-Maut. Kann er die Opposition diesmal zufriedenstellen - oder droht Scheuer ein Untersuchungsausschuss?

Von dpa

Wechsel in der Downing Street Queen ernennt Boris Johnson zum Premierminister

Am Freitag beginnt die lange Sommerpause des britischen Parlaments. Für Boris Johnson dürfte sie wohl ausfallen, denn nach seiner Amtseinführung als Premier hat er heikle Aufgaben zu erledigen.

Von dpa

Neue Verteidigungsministerin Sondersitzung im Bundestag: Kramp-Karrenbauer wird vereidigt

Sommer, Sonne, Strand - darauf hatten sich viele Abgeordnete in der letzten Sitzung vor den Ferien Ende Juni wohl gefreut. Viel früher als gedacht müssen sie nun nach Berlin zurück - für 90 Minuten. Schwacher Trost: Sonnig und sommerlich heiß soll es hier auch werden.

Von dpa

Debütalbum Freya Ridings: Aus dem Pub nach Glastonbury

Gleich mit ihrer Debüt-Single, der Piano-Ballade «Lost Without You», sorgte Freya Ridings für Aufsehen. Jetzt ist das erste Studioalbum der Singer-Songwriterin erschienen, das tief in ihre Seele blicken lässt.

Von dpa

Lastschriftverfahren Unrechtmäßig Geld abgebucht? So wehren sich Verbraucher

Immer wieder erfolgen unberechtigte Abbuchungen von Girokonten. Um das zu bemerken und dagegen vorzugehen, sollten Bankkunden regelmäßig kritisch ihre Kontoauszüge checken.

Von dpa

Schlechte Aussichten Zinsen verzweifelt gesucht - Was sollen Sparer bloß tun?

Die Signale sind nicht gut: Die Wirtschaft beginnt zu schwächeln. Die Geldpolitik der Notenbanken soll weiter gelockert werden. Für Sparer heißt das: Zinsen wird es auch in absehbarer Zeit nicht geben.

Von dpa

Renten-Tipp Schulabgänger sollten Suche nach Ausbildungsplatz melden

Nach dem Schulabschluss ist vor der Ausbildung. Doch die Suche nach einer geeigneten Lehrstelle kann sich manchmal hinziehen. Warum Junge Menschen zwischen 17 und 25 Jahren die Deutsche Rentenversicherung darüber informieren sollten.

Von dpa