Klassik-Jahrescharts
Igor Levit mit Beethoven-Sonaten an der Spitze

Mit seiner Einspielung sämtlicher 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven hat sich der russisch-deutsche Pianist Igor Levit den Thron im Ranking der meistverkauften Klassikalben 2020 gesichert.

Mittwoch, 09.12.2020, 14:54 Uhr aktualisiert: 09.12.2020, 14:56 Uhr
Der Pianist Igor Levit hat alle Beethoven-Sonaten neu eingespielt. Foto: Hendrik Schmidt

Baden-Baden (dpa) - Mit der Einspielung sämtlicher 32 Klaviersonaten von Beethoven hat der Pianist Igor Levit das erfolgreichste Klassikalbum des Jahres herausgebracht. Der 33-Jährige führt die deutschen Klassik-Jahrescharts vor dem chinesischen Pianisten Lang Lang an, der Bachs Goldberg-Variationen aufgenommen hat. Das teilte GfK Entertainment am Mittwoch mit.

Der Startenor Jonas Kaufmann sichert sich mit der Hommage «Wien» und dem Weihnachtsalbum «It's Christmas!» die Plätze drei und vier. An fünfter Stelle steht die Aufnahme «John Williams in Vienna», die der Großmeister der Filmmusik gemeinsam mit Stargeigerin Anne-Sophie Mutter und den Wiener Philharmonikern aufgenommen hat.

© dpa-infocom, dpa:201209-99-629800/2

Nachrichten-Ticker