Fernsehpreis-Klassiker
Olli Dittrich für die Goldene Rose nominiert

Komiker Olli Dittrich ist für die Goldene Rose nominiert. Der renomierte Fernsehpreis wird am 13. September in Berlin verliehen.

Donnerstag, 12.07.2018, 15:58 Uhr

Der Comedian Oli Dittrich ist für die Goldene Rose nominiert. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa) - Der deutsche Komiker Olli Dittrich ist für den Fernsehpreis-Klassiker Goldene Rose nominiert worden. Das teilte der Veranstalter, die Europäische Rundfunkunion (EBU), am Donnerstag in Berlin mit.

Der 61-Jährige wird für seine Darstellung der Schlagersängerin Trixie Dörfel («Weihnachten mit Trixie Dörfel») für die ARD in der Kategorie Comedy mit drei anderen Konkurrenzprogrammen aus Großbritannien, Schweden und Belgien um die Goldene Rose kämpfen.

Fünf weitere Programme mit deutscher Beteiligung treten im Rennen um die Auszeichnung an: die RTL-Serie «Magda macht das schon!» mit Verena Altenberger in der Kategorie Sitcom, die Krimiserie «Babylon Berlin» (Sky/ARD) in der Kategorie Serie, die «Ulm Stories - The Dream of Flying» in der Kategorie Virtual Reality, die RTL-Show «Big Bounce Battle» in der Kategorie Show und in der Kategorie Kinder das Programm «Find me in Paris», an dem das ZDF beteiligt ist.

Die Goldene Rose, die früher den Zusatz «von Montreux» hatte, wird am 13. September in Berlin verliehen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5901288?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314074%2F
„Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Interview: Ranga Yogeshwar zu Folgen des digitalen Wandels: „Dann müssen wir aufwachen und etwas dagegen tun"
Nachrichten-Ticker