«Talk am Dienstag»
Kabarettist Ringlstetter startet ARD-Talkshow

Der bayerische Kabarettist geht unter die Moderatoren. Er will zukünftig neben Kolleginnen wie Barbara Schöneberger oder Judith Rakers prominente Gäste empfangen und mit ihnen plaudern.

Montag, 05.10.2020, 14:35 Uhr aktualisiert: 05.10.2020, 14:38 Uhr
Der Kabarettist Hannes Ringlstetter will Gäste im «Club 1» empfangen. Foto: Tobias Hase

München (dpa) - Der bayerische Kabarettist Hannes Ringlstetter wird künftig neben Moderatorinnen wie Barbara Schöneberger oder Judith Rakers beim «Talk am Dienstag» im Ersten mitmachen. «Club 1» nennt sich das Format, das am Dienstag (6. Oktober) um 22.50 Uhr zum ersten Mal auf Sendung geht.

Talkshow-Gäste seien an diesem Abend die Influencerin Cathy Hummels, der Stargeiger David Garrett, die Olympiasiegerin Heike Drechsler und der Kabarettist Tobias Mann, teilte der Bayerische Rundfunk (BR) am Montag in München mit. Der Kölschrocker Wolfang Niedecken von BAP sei zudem als musikalischer Gast dabei.

Unterstützt wird Ringlstetter von der Journalistin Caro Matzko. Eine weitere Folge ist am 27. Oktober geplant. Fernsehzuschauer kennen Ringlstetter aus den ARD-Krimireihen «Hubert und Staller» und «Hubert ohne Staller». Der aus Straubing stammende Kabarettist spielt darin den Geschäftsmann Yazid. Im BR Fernsehen hat er zudem die Show «Ringlstetter». Für seine neue ARD-Sendung «Club 1» verspricht er «spontanen Spaß, angemessenen Tiefgang, mal ein Lied und vor allem große Empathie».

© dpa-infocom, dpa:201005-99-829707/3

Nachrichten-Ticker