Einschaltquoten
8,4 Millionen Zuschauer für «Wilsberg»

Alles wie gehabt: Der ZDF-Krimi - diesmal aus Münster - dominiert auch im Neuen Jahr den Samstagabend.

Sonntag, 03.01.2021, 14:19 Uhr aktualisiert: 03.01.2021, 14:22 Uhr
Tobias Nagel (André Röhner, l) und Wilsberg (Leonard Lansink). Foto: Thomas Kost

Berlin (dpa) - Ein neuer Fall der Krimi-Reihe «Wilsberg» hat dem ZDF den Quotensieg am Samstagabend beschert. 8,4 Millionen Zuschauer wollten die Folge «Unser tägliches Brot» mit Georg Wilsberg (Leonard Lansink) und seinem Freund Ekki (Oliver Korittke) sehen - das entspricht einem Marktanteil von 24,3 Prozent.

Die Spielshow «Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell» mit Moderator Kai Pflaume schalteten im Ersten 6,89 Millionen ab 20.15 Uhr ein (21,5 Prozent).

RTL erreichte mit «Die 80er Show» 1,99 Millionen Zuschauer (6,6 Prozent. Für den Film «Pearl Harbor» auf Vox interessierten sich 1,45 Millionen (4,6 Prozent), für «Die Insel der besonderen Kinder» auf Sat.1 waren es 1,40 Millionen (4,1 Prozent) und für «The Italian Job - Jagd auf Millionen» auf RTL zwei 1,25 Millionen (3,7 Prozent).

«Thor» auf ProSieben verfolgten 1,20 Millionen (3,5 Prozent). Eine weitere Folge von «Hawaii Five-0» auf Kabel eins um 20.15 Uhr schalteten 0,71 Millionen (2,1 Prozent) ein.

© dpa-infocom, dpa:210103-99-883070/2

Nachrichten-Ticker