Film
Verstärkung für Dwayne Johnson in Erdbebenfilm

Mittwoch, 19.03.2014, 09:31 Uhr

Er soll in dem Katastrophenfilm einen zehnjährigen Jungen namens Ollie spielen, der nach einem vernichtenden Erdbeben in Kalifornien ums Überleben kämpft. Brad Peyton («Die Reise zur geheimnisvollen Insel») führe Regie, berichtet das US-Branchenblatt «Variety».

Johnson, der zuletzt in der Actionkomödie «Pain & Gain» zu sehen war, spielt einen Rettungspiloten, der eine gefährliche Reise von Los Angeles nach San Francisco unternimmt, um seine Tochter zu finden. Der Titel des Films stammt von dem San-Andreas-Graben, einer Verwerfung in Kalifornien, von der schwere Erdstöße ausgehen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2333703?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F
Gerichtsentscheid bringt Schlaganfall-Stationen in Schwierigkeiten
Bei einem Schlaganfall zählt jede Sekunde. Doch ab wann läuft die Zeit, wenn Patienten von einer regionalen Stroke Unit in die nächste Klinik verlegt werden müssen?
Nachrichten-Ticker