Agentenkomödie
Mila Kunis freut sich auf Verstärkung

Hasan Minhaj macht bei der Agentenkomödie «The Spy Who Dumped Me» mit. Bisher war der Comedian hauptsächlich auf der Bühne und im Fernsehen erfolgreich. Jetzt hat er auch eine Kinokarriere ins Visier genommen.

Mittwoch, 07.06.2017, 11:24 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 07.06.2017, 11:21 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 07.06.2017, 11:24 Uhr
Mila Kunis wird mit Hasan Minhaj drehen. Foto: Powers Imagery

Los Angeles (dpa) - Mila Kunis und Kate McKinnon erhalten für die geplante Agentenkomödie «The Spy Who Dumped Me» Verstärkung. «Deadline.com» zufolge soll der Komiker Hasan Minhaj (31) einen CIA-Agenten spielen.

Der muslimische Komödiant indischer Abstammung ist vor allem durch seine Auftritte in der Polit-Satire-Sendung «The Daily Show» bekannt. Im Februar war er Moderator des traditionellen Gala-Dinners der Washingtoner Journalisten. 

«The Spy Who Dumped Me» unter der Regie von Susanna Fogel dreht sich um zwei Freundinnen, die durch einen Ex-Freund unfreiwillig in eine geheime Mission verwickelt werden. Für die Rolle des Freundes ist der britische Schauspieler Sam Heughan im Gespräch.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4910028?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947961%2F3314092%2F
Die Eurobahn ist wieder in der Spur
Ein Zug der Eurobahn auf der einspurigen Strecke Münster-Lünen. Gerade hier hatte das Eisenbahnunternehmen bei vielen Kunden für Unmut gesorgt.
Nachrichten-Ticker