Sänger-Paar
Trennung für Kacey Musgraves und Ehemann Ruston Kelly

Die Hochzeit von Kacey Musgraves und Ruston Kelly liegt noch gar nicht so lange zurück. Doch nach etwas mehr als zwei Jahren Ehe trennt sich das Paar wieder.

Samstag, 04.07.2020, 10:12 Uhr aktualisiert: 04.07.2020, 10:16 Uhr
Kacey Musgraves und ihr Ehemann Ruston Kelly trennen sich. Foto: Jordan Strauss

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Kacey Musgraves (31) und ihr Mann, Sänger-Songwriter Ruston Kelly (31), gehen nach zweieinhalbjähriger Ehe getrennte Wege. «Wir haben diese schmerzliche Entscheidung zusammen getroffen», hieß es in einer Mitteilung des Paares, die der US-Zeitschrift «People» vorlag.

Sie hätten sich eine längere Zeit bemüht. «Es hat einfach nicht funktioniert», erklärten die Musiker. Sie wollten aber auch nach dem Ende der Ehe weiterhin gute Freunde bleiben.

Die beiden Sänger hatten sich 2016 in der Country-Metropole Nashville kennengelernt und im Herbst 2017 geheiratet. Die mehrfache Grammy-Preisträgerin Musgraves gewann im vorigen Jahr mit «Golden Hour» unter anderem die Grammy-Auszeichnung für das beste Album des Jahres.

© dpa-infocom, dpa:200704-99-669679/2

Nachrichten-Ticker