Online-Banking
Netz-Störung bei den Volksbanken behoben

Berlin/Münster -

Bundesweit gab es ab Montagmorgen massive technische Probleme bei den Volks- und Raiffeisenbanken. Betroffen waren das Online-Banking und auch Geldautomaten, meldete die Internetseite „ allestoerungen.de “. Am Spätnachmittag gab es Entwarnung.

Montag, 09.11.2020, 16:55 Uhr
Foto: Patrick Seeger/dpa (Symbolbild)

Die Störung ist seit 16.30 Uhr behoben. Der IT-Dienstleister der Volksbanken, die Fiducia & GAD, in Münster hatte die Störungen zuvor bestätigt: Aufgrund einer System-Umstellung sei es bei etwa 150 Volksbanken und Raiffeisenbanken seit den frühen Morgenstunden zu Ausfällen in den Bereichen eBanking, mobile Banking und SB gekommen, so Fiducia & GAD.

Die Unternehmen haben zur Problem-Behebung einen Krisenstab etabliert. Ein Angriff von außen auf die IT-Systeme der Fiducia & GAD könne ausgeschlossen werden, hieß es.  

Nachrichten-Ticker