Geburtstag
Irischer Präsident wird 80 und veröffentlicht Buch

Zu seinem 80. Geburtstag gibt es eine besondere Fernseh-Show, in der auch Van Morrison auftritt. Ansonsten will der irische Präsident Michael D. Higgins seinen Ehrentag ganz entspannt verbringen.

Sonntag, 18.04.2021, 16:22 Uhr aktualisiert: 18.04.2021, 16:24 Uhr
Michael D. Higgins, Präsident von Irland, zeigt bei einem Spaziergang seinen neuen fünf Monate alten Berner Sennenhund Misneach (r, Irisch für «Mut»). Foto: Tony Maxwell

Dublin (dpa) - Zu seinem 80. Geburtstag hat Irlands Präsident Michael D. Higgins ein neues Buch veröffentlicht.

«Reclaiming the European Street» umfasst Aufsätze und Gedanken über eine Vielzahl von Themen - außenpolitischen Beziehungen des EU-Staates ebenso wie die Spanische Grippe oder Gewerkschaften. Manchmal befürchte er, dass Leser mit seinen komplexen Gedankengängen Schwierigkeiten hätten, sagte Higgins der Zeitung «Irish Independent» (Sonntag). «Aber das ist die Herausforderung bei allen Dingen.»

Seinen Ehrentag am Sonntag wolle er ganz entspannt verbringen, kündigte er an. Er habe keine Pläne, einer seiner Söhne werde bei ihm sein und seine Frau Sabina. Abends werde er sich das Geburtstagsprogramm des irischsprachigen Senders TG4 anschauen. «TG4 hat einige wunderbare Musiker zusammengebracht, also werde ich das auf jeden Fall gucken.» An dem einstündigen Programm beteiligen sich auch der Sänger Van Morrison und Ex-Präsidentin Mary Robinson.

Higgins wurde 2011 erster direkt gewählter Präsident Irlands und 2018 wiedergewählt. Seine erste Impfung gegen das Coronavirus habe er erhalten, ein Termin für die zweite Dosis stehe bereits fest, sagte er. Er freue sich darauf, wieder unter Menschen zu kommen, wenn die Lage es zulasse. «Niemand kann mir erzählen, dass es dasselbe ist, ein Fußballspiel im Fernsehen zu sehen wie ins Stadion zu gehen, was ich regelmäig gemacht habe», sagte Higgins. «Es ist sicherlich nicht dasselbe.»

© dpa-infocom, dpa:210418-99-253623/2

Nachrichten-Ticker