Musik
Peter Maffays Stiftung wird mit Echo ausgezeichnet

Berlin (dpa) - Peter Maffays Stiftung für traumatisierte Kinder und Jugendliche wird mit dem Musikpreis Echo für soziales Engagement ausgezeichnet.

Mittwoch, 19.03.2014, 12:37 Uhr

Maffay (64) sei mehr als ein Rockstar, erklärte Florian Drücke , Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie, am Mittwoch. «Er ist ein beeindruckender Künstler, der Verantwortung übernimmt.»

Der Preis wird am 27. März in der Messe Berlin verliehen. Es gibt 28 Kategorien. Im Showprogramm treten die Sportsfreunde Stiller, Adel Tawil, Miss Platnum und Marteria auf. Auch die Band Elaiza ist dabei. Das Frauentrio geht mit «Is it Right» beim Eurovision Song Contest für Deutschland ins Rennen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2333904?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947955%2F947963%2F
„Wir werden der Nachfrage kaum Herr“
40 Prozent der Eisenbahn-Verbindungen im Münsterland sind noch Dieselstrecken. Die Zukunft ist elektrisch, sagt NWL-Chef Joachim Künzel.
Nachrichten-Ticker